Sofern nicht anders angegeben betragen die Kosten für die Veranstaltungen für LBV-Mitglieder 3 Euro, für alle anderen 5 Euro. Die Familienkarte kostet 15 Euro.

 

Wir bitten um vorherige Anmeldung, da die Veranstaltungen nur mit einer Mindestteilnehmerzahl stattfinden können. Sie erreichen uns telefonisch unter 09174 - 977 377 3 oder per Mail an umweltstation-rothsee@lbv.de.

 

Die Anmeldung gilt als verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr.

 

Die Bilder zeigen Ihnen die Zielgruppen der einzelnen Veranstaltungen an:

für Kinder
für Kinder
für Familien
für Familien
für Alle
für Alle

Veranstaltungskalender


Samstag, 16. Februar 2019, 10-12 Uhr: Auf der Spur der Dinosaurier

 

(für Kinder ab 6 Jahren)

Dinos leben noch heute! Gibt es sie wirklich? Welche Rolle spielt dabei dieser Archaeopteryx? Sind Krokodile mit den Vögeln verwandt? Woher wissen die Forscher das? Diese spannenden Fragen klären wir gemeinsam, wenn wir uns auf die Spur der Dinosaurier begeben.   


Sonntag, 24. Februar 2019, 14-16 Uhr: Konferenz der Tiere

 

(für Alle)

Jeden Monat kommt ein Tier zu Wort und gibt einen spannenden Einblick in sein Leben. Das Rotauge macht den Anfang und verrät uns seine Tricks. Wie können wir das Tier des Monats unterstützen? Für Mitmachaktionen und Fragen steht das Team der Umweltstation mit Rat und Tat zur Seite.

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Freitag, 1. März 2019, 18-20.30 Uhr: Filmabend „More than honey"

 

(für Erwachsene)

More than honey ist kein weiterer Film über das Medienereignis Bienensterben. Dem Regisseur Markus Imhoof geht es um das Leben, um Menschen und Bienen, um Fleiß und Gier, um Superorganismen und Schwarmintelligenz.

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Samstag, 16. März 2019, 14-16 Uhr: Wie viele Kröten hast du?

 

(für Familien mit Kindern ab 6 Jahren)

Ein tier- und pflanzenfreundlicher Garten, Terrasse oder Balkon muss nicht teuer sein. Mit guten Ideen, einfachen Mitteln und ein wenig Geduld sind auch preiswerte Lösungen möglich. Nach dem Motto „grün statt grau“ entdecken wir gemeinsam spannende Bastel- und Gestaltungsmöglichkeiten für den kleinen Geldbeutel. 


Sonntag, 24. März 2019, 14-16 Uhr: Konferenz der Tiere

 

(für Alle)

Jeden Monat kommt ein Tier zu Wort und gibt einen spannenden Einblick in sein Leben. Die Erdkröte verrät uns ihre Tricks. Wie können wir das Tier des Monats unterstützen? Für Mitmachaktionen und Fragen stehen das Team der Umweltstation und Ehrenamtliche der LBV Kreisgruppe Roth-Schwabach mit Rat und Tat zur Seite.

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Sonntag, 31. März 2019, 10-12 Uhr: Vorfrühlingsexkursion im Stadtpark Roth

 

(für Familien mit Kindern ab 10 Jahren)

Mit dem einkehrenden Frühling beginnen auch die ersten Vögel mit der Gesangsaktivität. Die Spechte markieren ihre Reviere durch intensives Trommeln und mit etwas Glück sind die ersten zurückgekehrten Zugvögel wie Zilpzalp oder Mönchsgrasmücke zu hören. Die Exkursion wendet sich auch an vogelkundliche Anfänger.

Bitte mitbringen: Fernglas und Vogelbestimmungsbuch – sofern vorhanden

Treffpunkt: Gymnasium Roth, Brentwoodstr. 4, 91154 Roth

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Mittwoch, 17. April 2019, 10-12 Uhr: Huhn frisst Regenwald - vegetarischer Kochkurs

 

(für Familien mit Kindern ab 6 Jahren)

Unser Fleischkonsum hat einen großen Einfluss auf den Klimawandel. Dabei muss es nicht immer Fleisch sein! Wir bereiten gemeinsam leckere Gerichte aus regionalem und saisonalem Obst und Gemüse zu. Alles Veggie? Na klar!


Sonntag, 21. April 2019, 14-16 Uhr: Konferenz der Tiere

 

(für Alle)

Jeden Monat kommt ein Tier zu Wort und gibt einen spannenden Einblick in sein Leben. Der Birkenspanner verrät uns seine Tricks. Wie können wir das Tier des Monats unterstützen? Für Mitmachaktionen und Fragen steht das Team der Umweltstation mit Rat und Tat zur Seite.

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Donnerstag, 25. April 2019, 16-18 Uhr: Zurück zu den Wurzeln - eine (Wald-) Exkursion zu den Anfängen der BNE

 

(für Familien mit Kindern ab 6 Jahren)

„Schlage nur so viel Holz, wie der Wald verkraften kann! So viel Holz, wie nachwachsen kann“ ist ein altbewährtes Prinzip der Forstwirtschaft. Nachhaltigkeit hat sich zum Leitbild für das 21. Jahrhundert entwickelt. Heute, am Internationalen Tag des Baumes, lernen wir gemeinsam die Bewohner des Waldes kennen. Auf Spur von Fuchs, Specht und Ameise können auch die Kleinsten spielerisch einen Einblick in die Ökologie des Waldes erhalten.


Sonntag, 5. Mai 2019, 8-10 Uhr: Vogelstimmenexkursion in Allersberg

 

(für Familien mit Kindern ab 10 Jahren)

Bei der Vogelstimmenexkursion besteht die Möglichkeit, heimische Vogelarten kennenzulernen. Neben den bei uns überwinternden Arten wie Meisen, Kleiber oder Rotkehlchen sind inzwischen fast alle Zugvögel wie Mönchsgrasmücke, Zilpzalp oder Fitis aus ihrem Winterquartier zurückgekehrt und lassen ihren Gesang vernehmen. Die Exkursion wendet sich auch an vogelkundliche Anfänger.

Bitte mitbringen: Fernglas und Vogelbestimmungsbuch – sofern vorhanden

Treffpunkt: Am Alten Bahnhof in Allersberg, Bahnhofstrasse 14, 90584 Allersberg

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Sonntag, 5. Mai 2019, 14-16 Uhr: Konferenz der Tiere

 

(für Alle)

Im Sommer meldet sich die Schwarzdrossel zu Wort und gibt einen spannenden Einblick in ihr Leben und zeigt ihre Tricks. Sie erzählt dir, warum genau sie das Tier des Monats ist. Für Mitmachaktionen und Fragen stehen das Team der Umweltstation und Ehrenamtliche der LBV Kreisgruppe Roth-Schwabach mit Rat und Tat zur Seite.

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Samstag, 10. Mai 2019, 15-17 Uhr: In luftiger Höhe – Slacklinen für die Natur

 

(für Kinder ab 12 Jahren)

Slacklinen ist eine Trendsportart, bei der man auf einem Band balanciert. Die Anforderungen des Slackens an den Sportler sind ein Zusammenspiel aus Balance, Konzentration und Koordination. Schaffst du den Balanceakt zwischen Naturschutz und Konsum? Wir zeigen dir, wie du das sicher meistern kannst.


Mittwoch, 12. Juni 2019, 10-13 Uhr: Mehr mit Holz – Workshop

 

(für Kinder ab 8 Jahren)

In diesem Schnitzkurs erlernst du den Umgang mit Holz und du erhältst eine Einführung in das einfache Figurenschnitzen. Der Künstler Ulrich Hallmeyer ist Holzbildhauer und nimmt dich mit in eine hölzerne Welt. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene sind willkommen.

Bitte mitbringen: Noppenhandschuhe, geschlossenes Schuhwerk, Verpflegung

Kosten: 10,- Euro + ca. 15,- Euro Materialkosten (für LBV-Mitglieder 7,- Euro + Materialkosten)

Mit Ferienpass nur 5,- Euro + Materialkosten


Sonntag, 16. Juni 2019, 14-16 Uhr: Konferenz der Tiere

 

(für Alle)

Im Sommer meldet sich die Hornisse zu Wort und gibt einen spannenden Einblick in ihr Leben und zeigt ihre Tricks. Sie erzählt dir, warum genau sie das Tier des Monats ist. Für Mitmachaktionen und Fragen stehen das Team der Umweltstation und Ehrenamtliche der LBV Kreisgruppe Roth-Schwabach mit Rat und Tat zur Seite.

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Mittwoch, 19. Juni 2019, 10-12 Uhr: (Be-)Stechend - eine Mücke erzählt

 

(für Kinder ab 5 Jahren)

Gerda Gelse ist eine Mücke und ihr ist es wichtig zu erzählen, dass sie mehr kann als ein lästiger Plagegeist zu sein. Ähnlich wie der Biene ist es auch Gerda im Sommer zu heiß bei uns. Und es wird immer wärmer. Können wir ihr helfen?

Kostenfrei mit Ferienpass!


Sonntag, 21. Juli 2019, 14-16 Uhr: Konferenz der Tiere

 

(für Alle)

Im Sommer meldet sich der Regenwurm zu Wort und gibt einen spannenden Einblick in sein Leben und zeigt seine Tricks. Er erzählt dir, warum genau er das Tier des Monats ist. Für Mitmachaktionen und Fragen steht das Team der Umweltstation mit Rat und Tat zur Seite.

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Freitag, 26. Juli 2019, 18-21.30 Uhr: Kooperationsfest: NachtWelten

 

(für Alle)

Die LBV Umweltstation Rothsee lädt zusammen mit dem Auhof, den Offenen Hilfen, dem Kreisjugendring Roth und dem Teilhabekreis herzlich ein, sich auf eine spannende Reise in die Nacht zu begeben. Es darf wieder an der Umweltstation erforscht und entdeckt werden. Natürlich gibt es auch eine kleine Stärkung und Erfrischung für zwischendurch. Auf geht´s!

Spende statt Eintritt!

Keine Anmeldung erforderlich!


Samstag, 3. August 2019, 14-16 Uhr: Unterwegs mit dem Drachenboot

ABGESAGT

 

(für Familien mit Kindern ab 10 Jahren)

Wenn der Rothseedrache mitsamt Trommler, Steuermann und 20 Paddlern unterwegs ist, bedeutet das jede Menge Spaß, Bewegung und Naturerlebnis. Das Drachenboot kann das schnellste Boot auf dem Rothsee sein – wenn alle im gleichen Rhythmus paddeln. Wer mitmachen möchte, muss gut schwimmen können.

Kostenfrei mit Ferienpass!


Freitag, 16. August 2019, 15-17 Uhr: Ein Bild verändert die Welt

 

(für Kinder ab 10 Jahren)

In diesem Fotokurs erlernst du die wichtigsten Grundlagen der Fotografie und kannst so deinen eigenen fotografischen Stil verbessern. Verändere deinen Blickwinkel und betrachte deine Umwelt aus einer anderen Perspektive.

Bitte mitbringen: Digitalkamera

Kostenfrei mit Ferienpass!


Samstag, 24. August 2019, 20.30-22 Uhr: Fledermäuse – Akrobaten der Nacht

 

(für Familien mit Jugendliche ab 12 Jahren)

Anlässlich der Europäischen Fledermausnacht begeben wir uns gemeinsam mit dem LBV-Fledermausexperten Ruppert Zeiner auf eine spannende Fledermaus-Expedition am Schleifweiher in Roth.

Treffpunkt: Parkplatz am Waldrand beim Schleifweiher in Roth

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Sonntag, 25. August 2019, 14-16 Uhr: Konferenz der Tiere

 

(für Alle)

Im Sommer meldet sich die Fledermaus zu Wort und gibt einen spannenden Einblick in ihr Leben und zeigt ihre Tricks. Sie erzählt dir, warum genau sie das Tier des Monats ist. Für Mitmachaktionen und Fragen steht das Team der Umweltstation mit Rat und Tat zur Seite.

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Samstag, 7. September 2019, 10-16 Uhr: Mehr mit Holz - Workshop

 

(für Erwachsene)

In diesem Workshop erlernen Sie den Umgang mit Holz und Sie erhalten eine Einführung in das einfache Figurenschnitzen. Der Künstler Ulrich Hallmeyer ist Holzbildhauer und gestaltet mit Ihnen Kunstobjekte zum Thema Amphibien und Reptilien. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene sind willkommen.

Bitte mitbringen: Noppenhandschuhe, geschlossenes Schuhwerk, Verpflegung

Kosten: 25 Euro + ca. 30,- € Materialkosten (für LBV-Mitglieder 21 Euro + Materialkosten)


Sonntag, 29. September 2019, 14-16 Uhr: Konferenz der Tiere

 

(für Alle)

Auch im Herbst und Winter kommt jeden Monat ein Tier zu Wort und gibt einen spannenden Einblick in sein Leben: Die Malermuschel verrät uns heute ihre Tricks. Wie können wir das Tier des Monats unterstützen? Für Mitmachaktionen und Fragen stehen das Team der Umweltstation und Ehrenamtliche der LBV Kreisgruppe Roth-Schwabach mit Rat und Tat zur Seite.

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Samstag, 5. Oktober 2019, 18-20 Uhr: European BirdWatch - Vogelbeobachtung am Kauerlacher Weiher

 

(für Familien)

Mit der LBV-Kreisgruppe Roth-Schwabach sind wir heute der Vogelwelt am Kauerlacher Weiher auf der Spur. Wer schon immer einmal wissen wollte, welche Vogelarten sich am Kauerlacher Weiher aufhalten und wie sie zu identifizieren sind, ist hier genau richtig.

Bitte mitbringen: Fernglas und Vogelbestimmungsbuch – sofern vorhanden

Treffpunkt: Südufer des Kauerlacher Weihers, Hilpoltstein

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Sonntag, 20. Oktober 2019, 14-16 Uhr: Konferenz der Tiere

 

(für Alle)

Auch im Herbst und Winter kommt jeden Monat ein Tier zu Wort und gibt einen spannenden Einblick in sein Leben: Der Braunbrustigel verrät uns heute seine Tricks. Wie können wir das Tier des Monats unterstützen? Für Mitmachaktionen und Fragen steht das Team der Umweltstation mit Rat und Tat zur Seite.

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Sonntag, 27. Oktober 2019, 14-17 Uhr: Kunterbuntes Abschlussfest

 

(für Alle)

Ein Jahr voller Aktionen zum Thema „Auf zu neuen Ufern - Schutz der Amphibien-, Reptilien- und Insektenwelt“ neigt sich dem Ende zu. Das wollen wir mit einem Fest gebührend feiern. Gemeinsam blicken wir mit einer Ausstellung auf ein erlebnisreiches Jahr zurück und bieten ein „Best of“ der Aktionen für Kinder und Jugendliche an. Natürlich gibt es auch eine kleine Stärkung und Erfrischung für zwischendurch.

 

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Freitag, 15. November 2019, 15-17 Uhr: Was kriecht und krabbelt da?

 

(für Kinder ab 10 Jahren)

Insekten sind viel mehr als Futter für Amphibien und Reptilien. Mit ihren sechs Beinen und Komplexaugen haben sie so manchen coolen Trick, um zu überleben. Gemeinsam entdecken wir die große Welt der Insekten und erforschen Käfer, Schmetterlinge und Co. unter der Lupe und dem Mikroskop.


Sonntag, 17. November 2019, 14-16 Uhr: Konferenz der Tiere

 

(für Alle)

Auch im Herbst und Winter kommt jeden Monat ein Tier zu Wort und gibt einen spannenden Einblick in sein Leben: Der Wolf verrät uns heute seine Tricks. Wie können wir das Tier des Monats unterstützen? Für Mitmachaktionen und Fragen stehen das Team der Umweltstation und Ehrenamtliche der LBV Kreisgruppe Roth-Schwabach mit Rat und Tat zur Seite.

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!


Mittwoch, 20. November 2019, 9-15 Uhr: Buß- und Bettag: Ganztagsbetreuung für Schulkinder

 

(für Schulkinder der 1. – 4. Klasse)

Am Buß- und Bettag können Kinder der Klassen 1-4 einen spannenden Tag an der LBV Umweltstation am Rothsee verbringen. Es wird geforscht, gebastelt, gebaut und gespielt. Für die knurrenden Mägen bereiten wir gemeinsam ein Mittagessen aus der Natur zu.

Kosten: 25 EUR (LBV-Mitglieder 20 EUR)


Sonntag, 15. Dezember 2019, 14-16 Uhr: Konferenz der Tiere

 

(für Alle)

Auch im Herbst und Winter kommt jeden Monat ein Tier zu Wort und gibt einen spannenden Einblick in sein Leben: Das Eichhörnchen verrät uns heute seine Tricks. Wie können wir das Tier des Monats unterstützen? Für Mitmachaktionen und Fragen steht das Team der Umweltstation mit Rat und Tat zur Seite.

Spende erwünscht!

Keine Anmeldung erforderlich!

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION