Ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt: SOZIALE VIELFALT TRIFFT BIOLOGISCHE VIELFALT

 

LBV Umweltstation erhält Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

 

Die Kooperation der LBV Umweltstation mit dem Auhof wird als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt im Rahmen des Sonderwettbewerbs „Soziale Natur – Natur für alle“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird vorbildlichen Projekten verliehen, die mit ihren Aktivitäten auf die Chancen aufmerksam machen, die die Natur mit ihrer biologischen Vielfalt für den sozialen Zusammenhalt bietet.

 

Im Rahmen des Herbstfestes 2019 am Sonntag, den 27. Oktober wurde uns diese Auszeichnung feierlich von Frau Edeltraud Stadler (Stellvertreterin des Landrats) überreicht. Auch Staatsminister Thorsten Glauber hat uns in diesem Rahmen eine äußerst nette Videobotschaft zukommen lassen, über die wir uns sehr gefreut haben!

 

Videobotschaft Thorsten Glauber

Impressionen

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Raus in die Natur

Flyer "Leben gestalten" - Umweltbildung für Menschen mit Handicap

Öffnungszeiten

Die Umweltstation ist für Gruppen jederzeit nach Absprache geöffnet.

Besucher sind

 

Samstags

von 13.00 bis 18.00 Uhr

und
Sonn- und Feiertags
von 11.00 bis 17.00 Uhr

 

sowie von Mai bis Oktober auch

Dienstags bis Freitags

von 14.00 bis 18.00 Uhr

 

herzlich willkommen!

Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION