Geburtstagsangebote für Kinder 5-10 Jahre

 

"Stationsexpedition"
(Frühling bis Herbst, geeignet für Kinder ab 7 Jahren)

Gewitzte Forscher machen sich mit einen Korb voll Ausrüstung und einem Expeditonsplan auf, um quer durch das Gelände der Umweltstation knifflige Aufgaben zu lösen. Fische, Vögel, Kleinlebewesen im Wasser - die ganze Natur rund um die Umweltstation wird in die Expedition mit einbezogen.

 

"Auf auf, Ihr Piraten!"

(Sommer, geeignet für Kinder ab 6 Jahren, Programm wird altersgerecht angepasst)

Als Captain Hook & Co. werden wir unser eigenes Piratenlager aufschlagen und Piratenboote bauen. Natürlich gehört zu einem echten Piratengeburtstag auch eine aufregende Schatzsuche. Zusammen sind wir stark!

 

"Zurück in die Steinzeit"
(ganzjährig, geeignet für Kinder ab 6 Jahren, Programm wird altersgerecht angepasst)

Als Höhlenmenschen werden wir gemeinsam Farben für Wandmalereien herstellen, Speere für die Mammutjagd schnitzen und auf dem offenen Feuer unsere Mahlzeiten kochen.

 

"Faszination Fische"
(Frühling bis Herbst, geeignet für Kinder ab 7 Jahren)

Warum haben Fische verschiedene Maulformen? Was ist eine Schimmblase? Woher weiß man, wie alt ein Fisch ist?
Gemeinsam mit den Kindern tauchen wir ein in die Unterwasserwelt des Rothsees und lernen ihre faszinierenden Bewohner haut- nein, "schuppennah" kennen. 

 

"Häuptling Schwarze Feder lädt ein!"
(ganzjährig, geeignet für Kinder ab 6 Jahren, Programm wird altersgerecht angepasst)

Mit allen großen und kleinen Kriegern und Squaws werden wir einen Nachmittag lang die Geheimnisse der Indianer ergründen. Wir werden uns mit dem passenden Kopfschmuck in einen Indianerstamm verwandeln, schnitzen, jagen und indianische Spiele spielen. Natürlich gehört zu einem echten Indianergeburtstag auch ein Lagerfeuer, auf dem wir eine besondere indianische Spezialität selber herstellen werden.

 

"Unterwegs bei Trollen und Zwergen"
(ganzjährig, geeignet für Kinder ab 5 Jahren)

Zwergenbaumeister gesucht! Waldbewohner wie Zwerge und Trolle brauchen neue Höhlen und Wohnungen. Mit Steinen, Lehm, Ästen und anderen Dingen werden wir den Zwergen und Trollen ein neues Zuhause bauen. Ob auf einer Sommerwiese, im Wald, im Schnee oder in einem regenfesten Versteck - kreative und geschickte Baumeister wissen sich das ganze Jahr über zu helfen.

 

"Kleine Wildnisküche"
(Frühling bis Herbst, geeignet für Kinder ab 7 Jahren, Programm wird altersgerecht angepasst)

Beinahe das ganze Jahr über bietet uns die Natur um uns herum frische Leckereien. Ob Wiesenkräuter, die sich gut als Salat oder Kräuterbutter auf dem Brot machen, ob Heckenfrüchte oder Äpfel aus der Region - ein geschultes Auge sieht in der Natur mehr als nur grün!
Um das Programm zu erweitern, muss man gar nicht viel weiter weg: Aus der Region kommen viele schmackhafte Lebensmittel. Aber was ist wann reif und wo kommen die Lebensmittel her? Auf dem Wildniskocher oder in unserem Lehmbackofen können die Kinder zusammen mit dem pädagogischen Team Köstlichkeiten zubereiten.

 

"Naturkünstler aufgepasst"
(Frühling bis Herbst, geeignet für Kinder ab 6 Jahren, Programm wird altersgerecht angepasst)

Blütenbilder, Steinkinder, Laubzwerge - hier sind alle Naturkünstler und solche, die es werden wollen, herzlich eingeladen, mit uns Kunst in der Natur zu gestalten. Ob Farbcollagen, abstrakte Kunst oder detaillierte Bilder: Die Natur stellt uns alles zur Verfügung, was kreative Künstler brauchen, die lernen möchten, mit offenen Augen durch die Welt zu gehen.

 

"Bei Hexen und Zauberern"
(ganzjährig, geeignet für Kinder ab 6 Jahren, Programm wird altersgerecht angepasst)

Am Hexen- und Zaubererfest wird gebraut, gehext und gelacht. Neben Wissen über verschiedene Kräuter und ihre Heilkräfte trainieren wir an diesem Nachmittag noch andere wichtige Hexenfähigkeiten und basteln magische Zauberstäbe.

 

"Alles Filz oder was?"
(ganzjährig, geeignet für Kinder ab 7 Jahren)

Aus Märchenwolle (gefärbter Schafswolle) wollen wir uns Kugeln filzen, um daraus Schlüsselanhänger, Glücksbringer oder Schmuckstücke zu basteln. Lust am Basteln und ein klein wenig handwerkliches Geschick sind alles, was die Kinder mitbringen müssen, dann lernen sie diese alte Kunst sehr schnell und können wunderschöne und ganz persönliche Schmuckstücke herstellen.

 

"Papier schöpfen"
(Frühling und Sommer, geeignet für Kinder ab 7 Jahren)

In Europa wird bereits seit 900 Jahren Papier hergestellt. Wer die Technik des Papierschöpfens einmal selbst ausprobieren will, ist bei uns genau richtig. Mit ein bischen Matscherei und viel Kreativität dürft ihr euer eigenes Papier gestalten, z.b. um schöne Grußkarten oder auch geheimnisvolle Schatzkarten anzufertigen.

 

"Was schwimmt denn da?"
(Frühling und Sommer, geeignet für Kinder ab 6 Jahren, Programm wird altersgerecht angepasst)

Wir treten eine Reise durch den Lebensraum Wasser an. Wir werden Kescher basteln, Wassertierchen bestimmen und bei vielen Spielen Wasser mit allen Sinnen erfahren. Ältere Forscher könen sich dem geheimnisvollen Leben unter Wasser auch mit dem Mikroskop nähern.

 

"Safari durch den Grashalmdschungel"

(Frühling und Sommer, geeignet für Kinder ab 5 Jahren, Programm wird altersgerecht angepasst)

Huch - was blüht denn hier? Neugierig auf alles, was im Grashalmdschungel los ist und was man mit Löwenzahn alles machen kann? Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für euch. Aber nicht nur die Pflanzen sind Gegenstand unserer Erkundungen, auch die vielen Tiere in der Wiese werden wir einmal genau unter die Lupe nehmen.

 

"Echt Dufte - Seife selber machen"
(ganzjährig, geeignet für Kinder ab 7 Jahren, Programm wird altersgerecht angepasst)

Schon mal probiert, deine ganz eigene Seife zu gestalten? Und sie mit frisch gesammelten Duftkräutern von der Umweltstation wie Pfefferminze zu beduften? Und mit Blüten zu schmücken? Oder ganz neue, kreative Formen zu erfinden? Wer darauf Lust hat, ist bei diesem Geburtstag genau richtig. Für ältere Kinder kann das Programm auch noch um die Herstellung von Badesalz erweitert werden.

 

"Ab durch die Hecke!"
(Herbst, geeignet für Kinder ab 6 Jahren)
Hecken sind nicht nur ein wichtiger Rückzugsort für Tiere wie Igel, Eichhörnchen und viele Vogelarten. Sie sind auch wirklich lecker! Also, zumindest die Früchte von Hagebutte, Schlehe, Weißdorn und Cornellkirsche, die wir mit den Kindern zusammen bestimmen und von den giftigen Beeren unterscheiden lernen, sammeln und daraus einen leckeren Herbsttee zubereiten. Spiele zu den Tieren in der Hecke runden das Programm ab.

 

"Wilde Kerle, wilde Spiele"

(ganzjährig, geeignet für Kinder ab 8 Jahren)

Was wilde Kerle alles können? Sie sind schnell wie der Blitz, überwinden jedes denkbare Hindernis, hören jedes noch so leise Geräusch, treffen jedes noch so kleine Ziel und natürlich lieben sie das Feuer!

 

"Tiere im Winter"

(Winter, geeignet für Kinder ab 5 Jahren, Programm wird altersgerecht angepasst)

Wie überstehen unsere heimischen Tiere eigentlich den kalten Winter? Nach diesem Geburtstag weißt du Bescheid. Wir verwandeln uns in Eichhörnchen, Mäuschen und Co. und stellen selber Vogelfutter her.

 

 

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
Bayernweiter Newsletter
LBV QUICKNAVIGATION